bild_006.jpg

Das Fachmagazin "BM" für Innenausbau und Möbel titelt in seiner Ausgabe von Ende 2020: "Die Weißtanne, ein heimlicher Star." Wir empfehlen die erbauliche Lektüre und verlinken hier eine eingescannte Version des Artikels.

Im Dezember 2020 erschien über unser längjähriges Vorstandsmitglied Manuel Echtle ein interessanter Bericht in der örtlichen Presse. Spannend: Die Weißtannen-Elemente in der Dresdner Frauenkirche stammen aus seiner Produktion.

Der Bundetagsabgeordnete Peter Weiß (CDU) hat Mitte Oktober 2020 seinen Wahlkreis in Lahr/Emmendingen besucht. Aus Berlin brauchte er zwei Weißtannen-Setzlinge mit.

In Freiamt-Ottoschwanden entsteht derzeit ein Einfamilienhaus, das wir Ihnen vom Forum Weißtanne gerne unter dem Arbeitstitel „REGIONAL PUR - ein Musterbeispiel für ökonomischen und ökologischen Hausbau“ vorstellen möchten. Das Holz stammt aus dem eigenen Wald, wurde von einem einheimischen Mobilsäger geschnitten, in einem örtlichen Sägewerk getrocknet und von einem einheimischen Zimmermann aufgerichtet.

"Klein, aber fein" präsentierte sich das Forum auch dieses Jahr wieder auf der Messe Holz.Bau.Energie in Donaueschingen vom 17. -19.01.2020.

Unser Vorstandsmitglied Christian Lehmann betreute fachkundig unseren Infostand.

In diesem Jahr fand das Internationale Holzbauforum vom 04.-06.12.2019 zum ersten Mal in Innsbruck statt. Mit rund 2.500 Teilnehmern und 165 Ausstellern war dies eine Rekordbeteiligung. Beteiligt war auch das Forum Weißtanne e.V. mit einem Informationsstand, der reges Interesse fand.