bild_001.jpg

Im Frühjahr 2021 haben wir unser Hersteller- und Lieferantenverzeichnis neu aufgelegt.
In diesem Verzeichnis listen wir alle interessierten Mitgliedsbetriebe auf.

Die stetig aktualisierte PDF-Version können Sie hier herunterladen. 

Demnächst jährt es sich zum 20. Mal, dass die Idee für einen Weißtannen-Turm für die Landesgartenschau in Kehl geboren wurde, erinnert sich Ewald Elsässer, früherer Leiter des Forstamts beim Landratsamt und einer der Mitbegründer des Vereins Forum Weißtanne. Die drei Initiatoren für den Weißtannenturm trafen sich zu diesem Anlass wieder vor dem Projekt zur Landesgartenschau (Foto v. l.): Karlheinz Axt, Klaus Brodbeck und Ewald Elsässer.

Das Fachmagazin "BM" für Innenausbau und Möbel titelt in seiner Ausgabe von Ende 2020: "Die Weißtanne, ein heimlicher Star." Wir empfehlen die erbauliche Lektüre und verlinken hier eine eingescannte Version des Artikels.

Im Dezember 2020 erschien über unser längjähriges Vorstandsmitglied Manuel Echtle ein interessanter Bericht in der örtlichen Presse. Spannend: Die Weißtannen-Elemente in der Dresdner Frauenkirche stammen aus seiner Produktion.

Der Bundetagsabgeordnete Peter Weiß (CDU) hat Mitte Oktober 2020 seinen Wahlkreis in Lahr/Emmendingen besucht. Aus Berlin brauchte er zwei Weißtannen-Setzlinge mit.

In Freiamt-Ottoschwanden entsteht derzeit ein Einfamilienhaus, das wir Ihnen vom Forum Weißtanne gerne unter dem Arbeitstitel „REGIONAL PUR - ein Musterbeispiel für ökonomischen und ökologischen Hausbau“ vorstellen möchten. Das Holz stammt aus dem eigenen Wald, wurde von einem einheimischen Mobilsäger geschnitten, in einem örtlichen Sägewerk getrocknet und von einem einheimischen Zimmermann aufgerichtet.