bild_006.jpg

Anfang August erschien eine von uns mitinitiierte Schwerpunktausgabe „Weißtanne“ der Verbandszeitschrift „proWALD“ des Dt. Forstvereins mit einer Auflage von rund 7.000 Stück. Forumsmitglieder haben hier inhaltlich mitgewirkt – und wir haben die Gelegenheit genutzt, einen neuen Flyer zur Mitgliedergewinnung zu erstellen und beizulegen.

Der SWR strahlte am Freitag, den 26.11.2021 einen tollen Radiobeitrag aus, den wir hier gerne empfehlen möchten: "Mehr als ein Weihnachtsbaum – Was die Tanne so wertvoll macht".
Nachhören können Sie den Beitrag hier und auf allen gängigen Podcast-Anbietern: https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/mehr-als-ein-weihnachtsbaum-was-die-tanne-so-wertvoll-macht-swr2-forum-2021-11-26-100.html

Im Frühjahr 2021 haben wir unser Hersteller- und Lieferantenverzeichnis neu aufgelegt.
In diesem Verzeichnis listen wir alle interessierten Mitgliedsbetriebe auf.

Die stetig aktualisierte PDF-Version können Sie hier herunterladen. Aktueller Stand ist der 23.11.2021

Das Forum freut sich, dass die Tanne nicht nur im Schwarzwald wächst, sondern dass auch moderne Tannen-Produkte mehr und mehr vor Ort in der Region hergestellt werden.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 01.10.2021 in Breitnau (Schwarzwald) wurde MdB Klaus Mack, bisher Bürgermeister von Bad Wildbad im Nordschwarzwald, zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Waldbauer und MdL aD Karl Rombach an, der 6 Jahre lang die Geschicke des ehrenamtlich geführten Forums erfolgreich geleitet hatte und nun altersbedingt diese Aufgabe weitergibt.

Auch die 15-köpfige Vorstandschaft wurde neu gewählt und an drei Stellen neu besetzt.

Demnächst jährt es sich zum 20. Mal, dass die Idee für einen Weißtannen-Turm für die Landesgartenschau in Kehl geboren wurde, erinnert sich Ewald Elsässer, früherer Leiter des Forstamts beim Landratsamt und einer der Mitbegründer des Vereins Forum Weißtanne. Die drei Initiatoren für den Weißtannenturm trafen sich zu diesem Anlass wieder vor dem Projekt zur Landesgartenschau (Foto v. l.): Karlheinz Axt, Klaus Brodbeck und Ewald Elsässer.